Gospelfriends Konzert 2021 – „Wolkig bis Heiter“

Liebe Freundinnen und Freunde der Gospelfriends,

nach unserer mehr als einjährigen Auftrittspause freuen wir uns sehr darauf, wieder vor einem größeren Publikum singen zu dürfen. Die grauen Tage sind endlich vorbei, und dazu haben wir mit „Wolkig bis Heiter“ ein passendes Motto ausgesucht.

Wir schweben musikalisch zwischen Himmel und Erde, gehen auf Sonnenstrahlen spazieren, fliegen zum Mond und blicken hinter den Horizont. Regengüsse werden zu Abenteuern, Sterne führen uns nach Hause und die Vision von einer neu gestalteten Welt lässt uns zuversichtlich nach vorne schauen.

Unsere Lieder spannen einen Bogen von den Beatles bis zu James Bond. Katrina and the Waves sind dabei, Annie Lennox, Udo Lindenberg, die Klüngelköpp, die Weather Girls und viele andere. Es wird ein sonniges Konzert durch 60 Jahre Musikgeschichte.

Wie immer leiten wir das Konzert durch einen Gospelteil ein. Zeiten wie diese können unseren Glauben in Frage stellen. Dennoch singen wir „Cantate Domino“, „He is love“ und andere Lieder zu Gottes Lobpreis. Denn Gott ist da. Er zeigt sich unter anderem in der Solidarität, die wir in der Krise erfahren. Er zeigt sich in allen ehrenamtlich Tätigen. Er zeigt sich in den vielen Freiwilligen, die bis heute im Ahrtal helfen. „Teardrops“ beinhaltet Gottes Versprechen, da zu sein, sobald man ihn ruft. „Never alone“ bedeutet, dass er uns nie allein lässt. Wir singen von Vertrauen und Zuversicht.

Die Konzerte finden
am 06.11.2021 um 19.30 Uhr und
am 07.11.2021 um 17 Uhr

in der Aula des Erasmus-Gymnasiums Grevenbroich, Röntgenstraße 2, statt.

Der Eintritt ist wieder frei. Spenden nach den Konzerten kommen in diesem Jahr den Opfern der Hochwasserkatastrophe zugute.
Spenden für die Chorarbeit sind auf unserem Spendenkonto willkommen, da gibt’s im Januar auch eine steuerwirksame Spendenquittung (bitte Adresse angeben!).

Der Einlass zu den Konzerten ist möglich für Geimpfte und Genesene (2G für Personen ab 12 Jahre, darunter mit Negativtest).

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Wer mehr über den Chor erfahren möchte, kann dies auf der Rückseite unseres Handzettels. Dieser darf auch gern an andere Interessierte weitergegeben werden.

Herzliche Grüße,
Ihre/Eure Gospelfriends und
Karl-Georg Brumm

Gospelfriends Wevelinghoven
Leitung Karl-Georg Brumm
Büro: Graf-Kessel-Straße 9
D-41515 Grevenbroich
Tel. 02181-499765

Herzlich Willkommen bei den Gospelfriends Wevelinghoven

Hier erfahrt ihr alles über uns, unsere Musik und unsere Konzerte. Viel Spaß beim Stöbern!

Begonnen hat die Geschichte des Chores „Gospelfriends“ Wevelinghoven 1995, als einige junge Ehrenamtler den Kirchentag in Hamburg mit begeisternden Gospelkonzerten besuchten. Seit der anschließenden Gründung steht der Chor unter der Leitung von Karl-Georg Brumm. Höhepunkte waren und sind die Konzerte auf den Ev. Kirchentagen 1997, 1999, 2001 und 2007 sowie die in Grevenbroich stets doppelt gegebenen Konzerte mit musikalischen Themen in den ungeraden Jahren (Sister Act 1997, Jesus Christ Superstar 1999, Les Humphries 2001, Beatles 2003, Jubiläums-Special 2005, Gospel meets Classic 2007, Filmhits 2009, Zeitreise 2011, From hell to heaven 2013, Jubiläums-Potpourri 2015, Gospelfriends auf gut Deutsch 2017).

In den geraden Jahren hat sich die Reihe „Christmas with the Gospelfriends“ etabliert, die weihnachtliche Gospels und Popsongs präsentiert und am Samstag vor dem dritten Advent für eine überfüllte Wevelinghovener Kirche voll begeisterter Fans der Gospelfriends sorgt. Daneben werden zahlreiche Hochzeiten, Gottesdienste, Taufen, Konfirmationen, Stadtfeste und andere Feiern mit Gospelmusik begleitet und CDs aufgenommen.

Die Chorarbeit in den normalen Mittwochsproben wird ergänzt durch gelegentliche Chortage und ein alle zwei Jahre stattfindendes Chorwochenende in Jugendherberge oder Tagungsstätte. Der ehemals von Jugendlichen gegründete Chor besteht heute aus jungen Erwachsenen, deren Begeisterung für Gospels und Popsongs ungebrochen ist und die sie stets auf umjubelten Konzerten an die Zuhörer vollbesetzter Konzerte weitergeben möchte.